Abwenden eines Fluches

Das hier ist ein sehr wirksamer Zauber aus dem Buch von Papa Shanga - Praxis der Voodoo Magie

Wenn man die Gewißheit besitzt, dass man verflucht wurde sollte man folgende Maßnahme durchführen:

Nur am Freitag ist diese Magie wirksam Man braucht Räucherkohle, Breitwegerich, Johanniskraut, und einen Mistelzweig, Knoblauch, Essig, eine weisse Kerze.

Diese Räucherzutaten werden zerstoßen und danach mit ein paar Tröpfchen Olivenöl vermengt. Man nimmt eine weisse Kerze und zeichnet die Veves von Papa Leghba, Loco und Damballa.

Die Räucherung wird entzündet, die weisse Kerze in den Rauch gehalten und man spricht dabei:

"Loco, man hat mich verflucht und mir Krankheit geschickt, befreie mich von der

Krankheit. Damballa, man hat mich verflucht und mir Einsamkeit geschickt, befreie mich von dieser Einsamkeit. Legba, man hat mich verflucht und meine Kraft genommen, schenke mir neue Kraft. Ihr mächtigen loas, ich werde euch reiche Opfer bringen sendet den Fluch zurück an den, der mich quält."

Bei dieser Besprechung und Räucherung wird die Kerze durch die Kraft der Loa bestiegen und dadurch die Gegenmagie aktiviert. Ist die Räucherung ausgebrannt, nimmt man die übriggebliebene Asche und vermengt diese mit dem Knoblauch und dem Essig, so daß eine übelriechende, aber wirksame "Medizin" gegen den Fluch entsteht. Die Mischung läßt man eine Woche ziehen. Am Freitag läßt man sich ein heißes Bad ein und gibt etwa zwei Drittel der Zutaten hinzu. Anschließend setzt man sich in das heiße Badewasser und gießt sich selbst das übrig gebliebene Drittel der Zutaten über den Kopf. Danach zündet man die Kerze an. Nach dem Bad dürfen die Haare nicht mit frischem Wasser ausgewaschen werden; hierfür benutze man das Badewasser, um die Wirkung nicht zu schwächen. Nach dem Spülen des Kopfes wird die Kerze ausgeblasen, in Silberfolie verpackt und aufbewahrt. Die zeremoniellen Waschungen sind auch an den zwei darauffolgenden Freitagen zu wiederholen, bis die Kerze vollständig abgebrannt ist. Am dritten Freitag dürfen die Haare wieder normal gewaschen werden. In der Woche nach der Behandlung sind den angerufenen Loas entsprechende Opfer zu bringen. z.B. Damballa - Zuckerwasser, Loco - der liebt es, wenn man ihm zu Ehre einen Baum pflanzt, Papa Legba - z.B. Rum

Weitere Opfergaben für die einzelnen Loas sind in den Büchern Voodoo-Praxis und VooDdoo Rituale detailliert beschrieben.

 

Weitere magische Zutaten kann man hier einkaufen

Voodoomagie

Voodoozauber

Bücher

Links/Shops

Schwarze-Magie.de

Titelseite

 

Magie und Voodoo

 

Zauberübersicht

  >  
 

Puppenzauber

 

Puppenherstellung

 

Jemanden loswerden

 

Knotenmagie

 

Fluch abwenden

 

Damballa Zaber

 

Bücher

 

Nützliche Links

  >  
 

Einkaufen

 

Links

 

Schwarze-Magie.de

 

Titelseite - Voodoozauber

 

Houngan/Bokor

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zombies